Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet unsere Webseite Cookies.
Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Heute ist Dienstag der 19.02.2019

Jump on Tour 2019Am 16.März 2019 heißt es für alle, die sich zu alt für die „Bravo“ und zu jung zum zu Hause bleiben fühlen, feiert mit uns bei der MDR JUMP DANCE NIGHT im Congress Centrum Suhl! Vengaboys, Captain Jack, Snap! Kein Jahrzehnt steht so für Partymusik wie die 90er! Keine Musik begeistert ein so breitgefächertes Publikum wie die Hits der 90er. Neben den Hits aus den 90ern sorgt das MDR JUMP DJ TEAM mit unvergesslichen Clubhits der letzten Jahrzehnte und die besten Songs aus den aktuellen Charts für echte Abwechslung! Mit einem unverwechselbaren Mix und kleinen Interaktionen/Überraschungen feiert das MDR JUMP DJ TEAM gemeinsam mit den Suhler Partygästen durch die Nacht. Die Girls der MDR JUMP DANCE COMPANY sorgen zusätzlich dafür, dass die Party ein unvergessliches Highlight wird. Zur großen Suhler Partynacht sollen alle Hits der vergangenen Jahrzehnte im Mittelpunkt stehen, denn es geht um Party, Party, Party.

2019 heißen wir auch wieder die Gäste Ü 16 willkommen. Für eine Überraschung sorgt an diesem Abend das internationale Start up Reiseportal byelando.travel, welches u.a. eine tolle Flugreise für 2 Personen nach Mallorca, auf die Partymeile, verlosen wird. Wie auch zur  letzten Veranstaltung findet Ihr wieder die CS Fotografie SelfiBox, um Eure Partymomente fest zu halten und …und…und. Also, es lohnt sich! Wir laden Euch alle herzlich dazu ein.
 
Eintritt 12,00 € zzgl. 10% VVG

Zum Einlass Ü 16  folgende Informationen:

Information des Veranstalters für die Partybesucher Ü 16 der „Großen Suhler Partynacht“ mit MDR Jump
Einlaß nur mit Muttizettel, dieser muß komplett ausgefüllt und eine Ausweiskopie eines Erziehungsberechtigten angehangen werden. Diese können auf unserer Seite www.kuenstlerundevent.com ausgedruckt werden und sind auch an den Vorverkaufsstellen erhältlich. Detaillierte Informationen erhaltet ihr auf der Website des Veranstalters. s.oben
Bitte den von Ihnen bestimmten Erziehungsbeauftragten mit  Namen und vor allem die Telefonnummer eintragen. Dies auch bitte als Elternteil unterschreiben. Am Einlaß werden die Unterschriften mit der Ausweiskopie des Erziehungsberechtigten verglichen. Auch der Erziehungsbeauftragte muß sich ausweisen. Dies sind alles Vorkehrungen zur eigenen Sicherheit. Ihr habt genug Vorbereitungszeit um mit euren Eltern zu sprechen und einen Erziehungsbeauftragten zu bestimmen.

Allgemeine Ausgehzeiten im Überblick
 Jugendliche unter 16 Jahren dürfen nur in eine Disco, wenn ein Erziehungsberechtigter dabei ist. Ab 16 Jahren dürfen die Jugendlichen nur bis 24 Uhr dort bleiben und müssen danach diese verlassen. Jugendliche unter 18 Jahren (U18) dürfen mit einem Erziehungsauftrag und in Begleitung einer erwachsenen, erziehungsberechtigten Person jedoch auch länger als 24 Uhr bleiben.

Informationen für Eltern
Sie als Eltern haben generell eine Aufsichtspflicht zu erfüllen. Sollten sie als Elternteil die Genehmigung erteilen, das eine andere ,volljährige Person, an diesem Abend als Erziehungsbeauftragte Ihre Pflichten wahrnimmt, sollte diese Ihrer Meinung nach folgende Kriterien erfüllen:
1. Sie wissen, dass er Erziehungsbeauftragte über 18 Jahre alt ist und Sie kennen ihn/sie im Idealfall persönlich.
2. Der Erziehungsbeauftragte hat genug Verantwortungsbewusstsein und die erzieherische Fähigkeit, Ihr Kind zu   betreuen und gerade im Umgang mit Alkohol Grenzen aufzuzeigen
3. Der Erziehungsbeauftragte bringt Ihr Kind von der Veranstaltung sicher wieder nach Hause
Füllen Sie den Muttizettel / Partyzettel gemeinsam mit Ihrem Sprößling aus und notieren Sie ihren/seinen Namen, (Erziehungsbeauftragten) sowie die Rufnummer auf dem Vordruck, so dass  die Sicherheitskräfte jederzeit diesen kontaktieren können. Gut wäre auch ihre eigene Erreichbarkeit.

Informationen für Erziehungsbeauftragte
Du übernimmst für den Zeitraum der Veranstaltung die Verantwortung für einen Minderjährigen. Dir sollte bewusst sein, dass dein Handeln auch negative Folgen haben kann. Bitte prüfe anhand der Checkliste für Erziehungsbeauftrage, ob du als Erziehungsbeauftragter in Frage kommst. Du bist mind. 18 Jahre alt. Du kennst die Person, auf welche du achtgeben sollst. Am besten solltest du die ältere Schwester, der große Bruder, der beste Freund oder ein Verwandter sein. Falls doch mal etwas passieren sollte, ist es für alle Beteiligten das Beste, wenn du als Erziehungsbeauftragter die Details zur Person kennst (Krankenkasse, Anschrift, Telefonnummer Zuhause, …) Du trinkst keinen Alkohol oder nur so viel, dass du um immer Herr der Lage bist. Du hast Autorität der Person gegenüber, um Grenzen – gerade im Umgang mit Alkohol – aufzuzeigen oder dich durchsetzen kannst, nach Hause zu gehen. Du kannst die Person wieder unbeschadet nach Hause schaffen.Übernehme nur Verantwortung für 1 Jugendlichen. Das Gesetzt gibt hier zwar keine Grenzen, aber das kann schnell nach hinten losgehen, wenn du für 5 Personen unterschreibst und einer über die Stränge schlägt. Bedenke, dass du in der Zeit die Verantwortung für die Person(en) und ihr Handeln hast.

Muttizettel Download: 
Link für Muttizettel.

Veranstalter: Brainstorming Künstler- und Eventagentur, Suhl

Datum

16.März 2019, 21.00 Uhr

Ort

Großer Saal