Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet unsere Webseite Cookies.
Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Heute ist Montag der 22.04.2019

Rotes Sofa Ramelow webGeschichte und Geschichten auf dem Roten Sofa mit Bodo Ramelow und Landolf Scherzer.

Der ROTE kommt. Er wird gemeinsam mit dem Schriftsteller Landolf Scherzer, der den ersten linken Ministerpräsidenten Thüringens Bodo Ramelow in seinem gleichnamigen Buch beschrieben hat, auf dem ROTEN SOFA bei Ina Leukefeld sitzen. Eine „Bilanzveranstaltung“ über die Ergebnisse von ROT-ROT-GRÜN wird das nicht. Ina Leukefeld will den Blick hinter die Kulissen werfen und den beiden Männern vor allem Geschichten entlocken.
Wie hat es der Hauptschüler aus Osterholz-Scharmbeck (Niedersachsen) geschafft, zum Gewerkschafter, zum Landtags- und Bundestagsabgeordneten aufzusteigen und dann 2014 Ministerpräsident des Landes Thüringen zu werden? Könnte es vielleicht mit der traditionsreichen lutherischen Familie Fresenius zu tun haben, zu deren Nachfahren er gehört? Wer also ist Ramelow? Was hat er mit Scherzers ERSTEN, ZWEITEN und LETZTEN gemeinsam? Fragen an den Schriftsteller, der viele Persönlichkeiten interviewt, begleitet und beschrieben hat. Was sagen Ramelow und Scherzer zu Hoffnungen und Erwartungen, die sich erfüllen, oder auch nicht? Spannende Fragen.

Veranstalter: Ina Leukefeld

Datum

28. Mai 2019, 20.00 Uhr

Ort

Kultkeller VAMPIR