Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet unsere Webseite Cookies.
Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Heute ist Montag der 21.10.2019

Rotes Sofa Sandro Witt webGeschichte und Geschichten auf dem Roten Sofa mit Sandro Witt, stellvertretender Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes Hessen-Thüringen.

Zur 12. Auflage von Geschichte und Geschichten sitzt ein Gewerkschafter bei Ina Leukefeld auf dem Roten Sofa. Es ist der Suhler Sandro Witt, heute Stellvertretender Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes Hessen-Thüringen, der Christian (Fichte) Fichtner, Sänger der bekannten  Politpunk-Band Radio Havanna mitbringt.

Beide  jungen Leute sind ihre ersten Schritte auf dem Weg der Karriereleiter hier in Suhl gegangen, haben sich ausprobiert, sind gestolpert, wieder aufgestanden und erfolgreich ihren Weg gegangen. Auch wenn sie heute an unterschiedlichen Stellen wirken, sind sie sich nahe, nicht nur als (ehemalige) Punks, sondern weil sie sich in einem Europa, das nach rechts außen schwenkt, mit ganzer Kraft für Menschlichkeit und Solidarität einsetzen. Sandro und Fichte haben wirklich viel zu erzählen.

Veranstalter: Ina Leukefeld

Datum

23. Oktober 2019, 20.00 Uhr

Ort

Kultkeller VAMPIR