Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet unsere Webseite Cookies.
Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Heute ist Donnerstag der 02.04.2020

Bembers webDie Veranstaltung findet an diesem Tag nicht statt. Es wird sich um einen Ersatztermin bemüht.

Ein kostenfreies Weiterbildungsangebot für ehrenamtlich Tätige in der Selbsthilfe.

Alles ist Kommunikation, nicht nur die Worte, die wir aussprechen. Unsere Kommunikation ist geprägt durch unsere persönlichen Muster und Gewohnheiten. Sie ist tief verbunden mit unserer Lebenseinstellung und unseren Lebenserfahrungen. Ein ehrlicher und authentischer Austausch zwischen Menschen ist ein großes Geschenk, eine berührende Erfahrung und oft auch eine große Herausforderung. So schnell tauchen Ängste und Unsicherheiten auf, ob wir mit unserer Echtheit und persönlichen Ehrlichkeit auch wirklich willkommen sind. Wir befürchten vielleicht Ärger oder Ablehnung, wenn wir offen und ehrlich über unsere Gefühle, Gedanken und Bedürfnisse sprechen.

Grade Selbsthilfegruppen bieten ein ideales Übungsfeld für vertrauensvolle und offene Kommunikation. Schließlich geht es hier um gemeinschaftlichen Austausch auf Augenhöhe, in dem das mitgeteilt wird, was wir tatsächlich empfinden und erleben in unserem alltäglichen Leben.

Im Seminar werden wir auf lebendige und kreative Art erforschen, was es uns erleichtern kann, immer selbstbewusster und neugierig, authentisch und ehrlich in Selbsthilfegruppen miteinander in Kommunikation zu sein. Dabei werden auch die Anregungen aus der Gewaltfreien Kommunikation von Marshall B. Rosenberg einfließen.

Wir beschäftigen uns immer wieder mit eigenen Erfahrungen, Erlebnissen und Fragen aus dem Selbsthilfegruppenalltag. Nicht irgendwelche Patentrezepte sind Inhalt dieses Seminars, sondern die Sensibilisierung unserer Wahrnehmung und Intuition und die Stärkung des Vertrauens in die Kraft von Ehrlichkeit, Echtheit und Klarheit, speziell in Selbsthilfegruppen.

Nähere Informationen zur Seminarausschreibung sowie Anmeldung finden Sie hier.

Veranstalter: parisat - Gesellschaft für Paritätische Soziale Arbeit in Thüringen mbH

Datum

18. April 2020, 10 - 16 Uhr

Ort

Türmchen